Tagebuch

Seit dem 28. September 2010 ist De Jeersdörper e.V. im Internet vertreten.

Wir waren am 03.10.2020 zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit in Stepenitz. An diesem Tag fand der Tag der Feuerwehr auf dem Gelände neben der Festhalle statt. Alle Besucher wurden beim Eintreffen in verschiedene Gruppen eingeteilt. Nach einem Kaffeetrinken starteten die Spiele. Jede Gruppe musste zuerst Abweichungen bei verschiedenen Bildern suchen. Dann musste ein Tischtennis-Ball durch verschiedene Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern geführt werden. Anschließend musste ein Löschangriff aufgebaut werden und am Ende mit einem Feuerlöscher ein Brand gelöscht werden. Das sogenannte "RasenSki" durfte natürlich nicht fehlen. Zum Abschluss wurde gegrillt. Der Tag war wieder rundherum von der Feuerwehr vorbereitet worden.

Text von Walter Jungfer

             

Nachdem am vorgesehenen 17. Nov. das schlechte Wetter und das noch nicht herabgefallene Laub uns die Aktion verschieben lies, hatten wir elf Mithelfer am 30. Nov mehr Glück. Alle Blätter gefallen und gutes Arbeitswetter. Mit moderner Technik konnten wir den Unmengen an Laub sehr gut Herr werden und die Arbeit war bis zu einem gemeinsamen Mittagessen im Feuerwehrhaus erledigt.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Fische in Not. Zu wenig frisches Wasser in Heicks Teich, deshalb müssen die Fische umziehen. Bei diesem Abfischen wurde sogar Müll aus dem Teich entfernt.

                      

Nach oben